Fahrradpflege


Lenkungslager

Kugellager-Abschmierfett

hochdruckfest, konsistent, wasserbeständig und temperaturbeständig von -30°C bis +60°C für die Schmierung von Lagern und Gestängen. Schmierstellen von alten Fettresten und sonstigen Verschmutzungen reinigen. Die Schmierintervalle sollten dem Einsatz angepaßt sein.

Tipps zur Zweiradpflege
Informationsblatt anschauen!
Bremshebel, Bremsmechanik, Bowdenzüge

Spray mit PTFE

Ein Spezial-Schmiermittel mit PTFE, das Bowden- züge und Gelenkverbindungen schützt, konserviert und schmiert. PTFE-Spray auf die betroffenen Stellen aufsprühen und einwirken lassen.

Tipps zur Zweiradpflege
Informationsblatt anschauen!


Titanfett für hohe Beanspruchung

Hochleistungsfett, weiß für den Radrennsport, gute Haftfähigkeit, hohe Druckaufnahme, hohe Alterungsfähigkeit, Langzeitschmierung, schmiert auch Wälzlager, Gleitlager, Gelenke, etc.

Tipps zur Zweiradpflege
Informationsblatt anschauen!
Federgabel, Hydraulikbremse

Tele-Gabelöl SAE 5

Federgabeln setzen sich immer mehr durch. Nicht mehr nur Freunde des Downhill-Sports setzen daher auf das neue Hanseline Telegabelöl. Bestes Ansprechverhalten durch Herabsetzung des Losbrech- moments, ausgezeichnete Dämpfungseigenschaften, sowie Verschleiß- und Korrosionsschutz sorgen für einen langen Fahrkomfort.

Tipps zur Zweiradpflege
Informationsblatt anschauen!



Hydrauliköl HLP 10

Bei Fahrrädern mit hydraulischer Federgabel oder Hydraulik- bremssystem empfehlen wir das HANSELINE Hydrauliköl HLP 10

Tipps zur Zweiradpflege
Informationsblatt anschauen!

Naben, Tretlager, Scheibenbremse

Spezial-Naben und Wälzlagerfett

mit hohem Tropfpunkt für Achs- und Tretlager.
Alterungsbeständig, wasserabweisend mit Korrosionsschutz.

Tipps zur Zweiradpflege
Informationsblatt anschauen!

Felgen, Rahmen, Anbauteile

Velo-Protect

Hochglanzschutz gegen Schmutz und Korrosion. Velo-Protect aus ca. 30 cm Entfernung aufsprühen, mit einem weichen Lappen leicht verreiben. Schützt vor Korrosion und Neuverschmutzung. Ideal auch als Überwinterungsschutz, dann nicht auspolieren. Regelmäßige Anwendung wird empfohlen.

Tipps zur Zweiradpflege
Informationsblatt anschauen!

Fahrradkette, Schaltung, Umwerfer

Kettenfliessfett

Hochleistungsschmierfett für die schnellaufende Antriebskette. Zur leichteren Anwendung; im Wasserbad auf ca. 45°C erwärmen. Enthält Korrosionsschutz.

Tipps zur Zweiradpflege
Informationsblatt anschauen!



CHAIN WAX Kettenwachs

Kettenschmierung mit langzeitwirkung für Strasse und Regen, reinigt und schmiert in einem Arbeitsgang

Tipps zur Zweiradpflege
Informationsblatt anschauen!



MTB-Öl

Für hohe Beanspruchung MTB-ÖL ist für die Schmierung von Kette, Schaltung, Bowdenzügen etc. Notlaufschmiereigenschaften durch das Graphit, wenn der Ölfilm bereits abgewaschen ist.

Tipps zur Zweiradpflege
Informationsblatt anschauen!



Kettenreiniger

Löst Verschmutzungen und Haftstoffe. Nach Reinigung neu schmieren. Gebrauchten Kettenreiniger nicht ins Erdreich gelangen lassen. Optimal in Verbindung mit dem Kettenreinigungsgerät.

Tipps zur Zweiradpflege
Informationsblatt anschauen!



Feinmechaniköl

Harz- und säurefrei. Schmierstellen von alten Schmierstoffen reinigen. Dann das Öl mäßig an der Schmier- stelle einbringen. Nach kurzem Einlaufen geringfügig nachölen. Die Schmierintervalle sollten dem Einsatz angepaßt sein.

Tipps zur Zweiradpflege
Informationsblatt anschauen!

Sattelstütze

Vaseline

Der ideale Allwetterschutz für Metall und Lack (Alu). Salzwasserbeständig, zum Überwintern von Fahrrädern. Es wird als Chromschutz oder Korrosionsschutzfett auf die zu schützenden Flächen dünn aufgetragen. Schmelzpunkt bei 54°C.

Tipps zur Zweiradpflege
Informationsblatt anschauen!

Sattel

Silicon-Spray

Pflegt Gummi, Glattleder Kunststoff, Metall- und Chromteile, bewahrt vor Alterung und Korrosion. Einfach aufsprühen und einwirken lassen.

Tipps zur Zweiradpflege
Informationsblatt anschauen!