SILICON-Öl

Artikelnummern: 300215, 100707, 100708, 100710
Beschreibung

HANSELINE – Siliconöl ist als flüssiges Öl in Flaschen und als Spray in Druckgaspackung erhältlich. Siliconöl ist ein niedrigviskoses, synthetisches Mineralöl mit einem ausgezeich¬neten Viskositäts-Temperaturverhalten, d.h. das Öl bleibt in seiner Zähflüssigkeit bei unterschiedlichen Temperaturen relativ beständig.

Anwendungsgebiete

HANSELINE – Siliconöl schützt, pflegt, trennt und schmiert. Einfach auf die Schmierstellen auftragen und einwirken lassen. Das Siliconöl hat durch seine niedrige Viskosität sehr gute Kriecheigenschaften. Gegebenenfalls Gelenke, Scharniere oder sonstige Schmierstellen nochmals nachölen. HANSELINE – Siliconöl eignet sich hervorragend als Schmierstoff für Kunststoffe und Elastomere.

Tipp: Auch zum Imprägnieren von Funktionsbekleidung und Satteltaschen geeignet. Für Cleats: einfaches Ein- und Aussteigen, kein Knarzen!

Verpackungsformen
  • 50/100ml - 50er Karton
  • 150ml - 12er Karton
  • 1l - 10er Karton
Zolltarifnummer

3910 00 00

Abbildung
Technische Daten
150ml Aerosoldose Flasche
Form: flüssig flüssig
Farbe: farblos klar, hell
Geruch: produktspezifisch/sehr schwach geruchlos
Zustandsänderung: Ausgesprühte Gasmenge wird sofort gasförmig, versprühte Lösemittel verdunsten schnell.
Flammpunkt (DIN ISO 2592): Pnicht messbar bei hermetisch verschlossenem Druckbehälter 301,6°C
Explosionsgrenzen in Luft: nicht messbar, siehe oben nicht anwendbar
Selbstentzündlichkeit: nein nicht selbstentzündlich
(Füll-) Dichte bei 20°C (DIN 51757): 0,669 g/ml 0, 958 g/ml
Dampfdruck (Sprühdoseninnendruck): bei 50°C max. 2/3 vom Dosen-Prüfdruck (12 bar) vernachlässigbar
Löslichkeit in Wasser bei 20°C: teilweise unlöslich
Lösemittelgehalt: 20-40%
Säure/Basizität (MEG/G) 7