VASELINE Chrom & Rostschutz

Artikelnummern: 300400, 300405, 300410, 300415
Beschreibung

HANSELINE – Vaseline ist ein weißes/gelbes geruchs- und geschmacksfreies, neutral reagierendes, weiches salbenartiges Fett. Es wird aus den höheren Kohlenwasserstoffen, den nicht flüchtigen Rückständen bei 280°C der Erdöl-destillation, gewonnen. Vaseline ist ein amorphes gelartiges Gemisch aus Kohlenwasserstoffölen und -paraffinen. Unsere Vaseline entspricht pharmazeutischer Qualität, muss jedoch als technische Ware angeboten werden, da in unserem Hause keine Reinraumabfüllung erfolgen kann.

Anwendungsgebiete

HANSELINE – Vaseline wird als Chromschutz oder Korrosionsschutzfett auf die zu behandelnden Flächen dünn aufgetragen. Besonders Schiffsbeschläge und Aluminiumteile, die durch das Salzwasser stark gefährdet sind, sollten regelmäßig mit Vaseline gepflegt werden, aber natürlich auch Fahrräder im Straßenverkehr, insbesondere im Winter auf gestreuten Straßen. Vaseline sorgt neben dem leichten Lauf auch für die Dichtung von Reißverschlüssen an Packtaschen, Regenjacken, Zelten, Persennings u.v.m. Durch sein neutrales Verhalten greift HANSELINE – Vaseline weder Lacke noch Kunststoffe an.

Verpackungsformen
  • 50ml - 10er Innenkartons in 100er Umkartons
  • 250ml in 12er Kartons
  • 1000ml in 12er Kartons
Zolltarifnummer

2712 10 90

Abbildung
Technische Daten
Form pastös
Farbe: weiß
Geruch: neutral
pH-Wert: nicht anwendbar
Zustandsänderung (DIN/ISO 2207): Erstarrungspunkt +54°C
Flammpunkt (DIN/ISO 2592): 215°C
Explosionsgrenzen in Luft: bei thermischer Belastung oder Vernebelung, Explosionsgefahr
Zündtemperatur: nicht messbar, siehe oben
Dampfdruck bei 20°C: max. 0,1 mbar
(Füll-) Dichte bei 70°C (DIN 51757): 0,820 g/ml
Löslichkeit in Wasser (20 °C): praktisch unlöslich in Wasser
Viskosität bei 100°C (DIN 51562 Teil 1): 5,6 mm2/s

Änderungen der Kennwerte vorbehalten! Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt und nach bestem Wissen gemacht, eine Haftung bleibt ausgeschlossen. Weitere Auskünfte erteilt unser technischer Dienst.